WEG MIT DEM GIFT.

GEFAHR + VERBOT

Asbest war vor einigen Jahrzehnten noch ein gefragter Baustoff und wurde vor allem als Dacheindeckung oder Fassadenverkleidung eingesetzt. Die Erfahrungen und Forschungen haben bewiesen, dass Asbest in loser Form krebserregend sein kann. Daher gehört Asbest in kein modernes Bauwerk und muss entsprechend entsorgt werden. Asbest ist seit 2005 in der EU verboten. 

RISIKEN VORBEUGEN

Unsachgemäße ausgeführte Asbest-Abbrucharbeiten sind gesundheitsgefährdend für die Ausführenden und die Nachbarschaft. Sie dürfen deshalb nur von Fachbetrieben, die eine Zulassung nach der Gefahrstoffverordnung haben, durchgeführt werden. 

ENTSORGUNG VOM PROFI -
Asbest sicher und umweltgerecht abtragen und entsorgen. 


Durch die Zulassung TRGS 519 sind wir ein geprüfter Asbestfachbetrieb und somit 
Ihr zuverlässiger Ansprechpartner in Sachen Asbestentsorgung.